Positive Reaktionen

Schon vor dem offiziellen Startschuss Mitte 2015 haben sich Pfarreien im Bistum Essen mit lokaler Entwicklung beschäftigt. So zum Beispiel Christus König, Halver, Kreis Altena. Als es daher mit dem PEP los ging, war man schon voll im Thema drin.

Bistumsweit haben mehrere tausend Menschen in zahllosen Gemeindeversammlungen, Arbeitsgruppen und Ausschüssen getagt, nachgedacht, haben Umfragungen und Erhebungen gemacht und sich alle Gebäude vom Keller bis unters Dach angesehen.
„Positive Reaktionen“ weiterlesen