Anders Kirche sein: Baustelle Transparenz

Die Entwicklung bei uns im Bistum Essen geht weiter. Die deutschen Bischöfe haben einen neuen Vorsitzenden. Er will Brücken bauen, nicht spalten; aber es soll trotzdem „voran“ gehen. Wünschen wir ihm viel Glück und Erfolg bei dieser schwierigen Aufgabe. Der synodale Prozess ist unter­wegs. Der Papst kämpft für eine glaub­würdige Kirche weltweit.

Man weiß schon kaum noch, was man alles verfolgen soll (und kann).
„Anders Kirche sein: Baustelle Transparenz“ weiterlesen

Kirchenrecht

Die jüdisch-christliche Religion hat nicht nur sehr früh schon Gesetze geschaffen (Die Zehn Gebote), sondern in Gestalt der 613 mosaischen Ge- und Verbote einen komplizierten Korpus, der dem heutigen EU-Recht zur Zeit Jesu schon „gefühlt“ kaum nachstand. Gut, alle Kulturen auf der Welt hatten früher oder später Gesetzgeber, teils auch älter als die Juden. „Kirchenrecht“ weiterlesen